Sprache wählen:
Unsere Öffnungszeiten am Sonntag ändern sich – mehr Infos
Zu Weihnachten und Silvester gelten geänderte Öffnungszeiten. Bitte entnimm diese unserem entsprechenden News-Beitrag.
Was ist Dein Traumjob? #irgendwasmitbier – jetzt online bewerben!
07.09.2022

Spannender Ausbildungsstart bei Maisel & Friends

Auch zum Start des Ausbildungsjahrs 2022 dürfen wir uns wieder über tatkräftige Verstärkung freuen: Zwölf Jugendliche haben am 1. September ihre Ausbildung bei uns begonnen.
Sowohl für die Auszubildenden der Brauerei Gebr. Maisel als auch für die des Liebesbiers startete am 1. September ein neuer Lebensabschnitt. Insgesamt zwölf Jugendliche durften wir bei uns in Bayreuth bei ihrem Start in das Ausbildungsjahr 2022 begrüßen.

Seit jeher setzt die Brauerei Gebr. Maisel auf die Ausbildung eigener Mitarbeiter und bildet in diesem Jahr in sechs unterschiedlichen Berufen aus. Während fünf junge Frauen die Berufe Industriekauffrau, Kauffrau für Tourismus und Freizeit, sowie Brauerin und Mälzerin ergreifen, werden ihre vier männlichen Kollegen zu einem Industriemechaniker, einem Elektroniker Betriebstechnik, einem Mediengestalter Bild und Ton und einem Brauer und Mälzer ausgebildet.
An ihrem ersten Arbeitstag lernten die neuen Azubis unsere Brauerei sowie das Sortiment unserer Bierspezialitäten kennen und wurden so direkt auf ihre Ausbildungszeit eingestimmt.
 

Unsere neuen Auszubildenden der Brauerei Gebr. Maisel (v.l.n.r.): Jannis Hollering (Elektroniker Betriebstechnik), Fabian Karl (Industriemechaniker), Frederik Scheler (Mediengestalter Bild und Ton), Christoph Gräbner (Brauer & Mälzer), Henrika Ulrich (Brauerin & Mälzerin), Eva Winckhler (Kauffrau für Tourismus und Freizeit), Sophia Künneth (Industriekauffrau), Annalea Zapf (Industriekauffrau), Olivia Soppa (Industriekauffrau).

An Tag zwei wartete eine besondere Überraschung auf die neuen Teammitglieder zusammen mit den drei neuen Auszubildenen des Liebesbier Restaurants.
 

Unsere neuen Auszubildenden im Liebesbier (v.l.n.r.): Luca Sintenis (Restaurantfachmann), Mia Sultan (Köchin) und Simon Mauritz (Koch).

Bei der neu ins Leben gerufenen Azubi-Olympiade lernten unsere neuen Teammitglieder spielerisch Maisel’s Bier-Erlebniswelt, Liebesbier Restaurant und Hotel sowie die Crazy Sheep Kaffeemanufaktur kennen und durften bei einem kleinen Quiz ihr Wissen unter Beweis stellen. Unsere Ausbilder möchten auf diese Weise alle Maisel & Friends Azubis von Beginn an zu einem Team zusammenschweißen. Als Belohnung für die gelungene Olympiade wurden alle Auszubildenden von Jeff Maisel ins Liebesbier eingeladen: „Die Ausbildung eigener Mitarbeiter war und ist eine der Grundsäulen unseres gelebten Miteinanders, denn gerade die langjährigen Kolleginnen und Kollegen tragen viel zu unserer familiären Unternehmenskultur bei,“ so unser Brauereichef. „Wir freuen uns sehr über unsere neuen Teammitglieder und wünschen Ihnen viel Freude und gutes Gelingen in unseren Familienunternehmen.“  


Zurück zur Übersicht