Sprache wählen:
Was ist Dein Traumjob? #irgendwasmitbier – jetzt online bewerben!

Art Room by
HOMBRE SUK

Steckbrief


Name
HOMBRE SUK
Ethnie/Herkunft/Nationalität
Deutschland
Geburtsjahr
1981
Lieblingstechniken
Spray, Spray und Spray
Größte Vorbilder
Comics, Cartoons und Videospiel-Designs der 80er und 90er
Lebensmotto/Zitat/Philosophie
"Be dope and stay humble"
Als der Kalte Krieg gerade einen neuen Höhepunkt erreichte, spuckte die Arbeiterstadt Mannheim im Jahr 1981, wie zum Trotz, Pablo Fontagnier in diese grausame Welt. Von Tag eins nicht interessiert daran, im Strom mitzuschwimmen, fuhr er schon früh Kurzstrecken in der Straßenbahn ohne Ticket, klaute Weingummis im Kiosk und schmierte seine wechselnden nameN an die Wände. Ein Rebell wie er im Buche steht. In den 90er Jahren entdeckte Hombre seine Passion fürs Zeichnen und Malen, worunter zukünftig neben den Schulheften auch Muttis Nerven leiden mussten.
Grafitti bot schnell die Nische, in der er sich wohl fühlte. Geprägt durch die Comichelden seiner Kindheit, viel eingeatmete Lackfarbe und Grafittiikonen wie can2, Atom und Mode2, entwickelte er seinen eigenen, markanten Stil. 
Nach der Schule führte Hombre seine Passion weiter und legte auch seinen beruflichen Werdegang danach aus. Heute darf er sich guten Gewissens ausgebildeter Illustrator und Grafiker nennen.

More Info:
Instagram: www.instagram.com/hombre_suk_trs/

Zurück zur Übersicht

Art Room


Kunstwerke von HOMBRE SUK in aller Welt