Sprache wählen:
Was ist Dein Traumjob? #irgendwasmitbier – jetzt online bewerben!

Artwork by
Mr. WOODLAND

Steckbrief


Name
Mr. WOODLAND
Ethnie/Herkunft/Nationalität
Deutschland
Geburtsjahr
1981
Lieblingstechniken
Spraydose, Farbrolle, Pinsel
Größte Vorbilder
Der Alltag
Lebensmotto/Zitat/Philosophie
Treat others like you want be treated – always be kind.
Mr. Woodland (eigentlich Daniel Westermeier) ist ein deutscher Streetart-Künstler, Grafikdesigner und Kunstlehrer aus Erding.
Westermeier wuchs als älterer zweier Kinder in Erding auf. Fasziniert von den bunten Bildern an der Zuglinie und der Hip-Hop-Kultur malte er 1993 im Alter von 12 Jahren sein erstes Graffiti an der Herzog-Tassilo-Realschule in Erding. Damals verwendete er das Pseudonym MONO. Durch einen Witz, der seiner Statur gewidmet ist, übernahm er 2004 das Pseudonym Dr. Woodland. 
Sein Studium zum Grafikdesigner absolvierte er von 2012 bis 2014 in München, nachdem er neun Jahre als gelernter Einzelhandelskaufmann gearbeitet, darin aber nie einen Sinn gesehen hatte. Seit 2014 ist er als freischaffender Künstler weltweit tätig.
Sein Stil ist eine Mischung aus realistisch gemalten Figuren in Kombination mit grafischen Elementen und Fragmenten. Auch erzählen seine Werke stets eine Geschichte oder transportieren eine Botschaft, welche nicht selten aus seinen durchdacht gewählten Farben entsteht.
Seine Bilder sind öfter in dunklen Farbtönen gehalten, wodurch viel Spannung und Tiefe
erzeugt wird. Gerne setzt er sich mit Graffiti-untypischen Motiven auseinander und versucht so, sich vom Graffiti-Mainstream abzugrenzen. Seine Inspiration bezieht er aus der klassischen Malerei, der Natur und dem Grafikdesign.

More Info:
Web: http://misterwoodland.blogspot.com/
Instagram: www.instagram.com/misterwoodland/

Zurück zur Übersicht

Kunstwerke von Mr. WOODLAND in aller Welt