Reisevortrag „Australien – der ultimative Roadtrip“

Am 24.10. findet der Reisevortrag „Australien – 1 Jahr, 40.000km – der ultimative Roadtrip“ im Liebesbier-Brausaal statt.

Fotograf Simon Markhof Photography und Carina Markhof erzählen von ihrer spannenden Rucksack-Reise durch Australien. 🌞🌴🌎Wer schon mal reinschnuppern und sich die wirklich fantastischen Fotos anschauen möchte, sollte auf ihrem Reiseblog vorbeischauen.

Raus aus dem Alltag, rein ins Abenteuer. Wer träumt nicht hin und wieder davon, den grauen Alltag hinter sich zu lassen und sich kopfüber ins Abenteuer zu stürzen? Carina und Simon tun genau das, als sie 2015 Deutschland für ein Jahr den Rücken kehren, um sich mit dem Rucksack auf die Reise nach Australien zu begeben. Das erklärte Ziel: Den australischen Kontinent einmal komplett umrunden.

In ihrem Vortrag schildern die beiden ungefiltert ihre ganz persönlichen Eindrücke von ihrem ultimativen Roadtrip und teilen die eigenen Erfahrungen mit dem Publikum. Dabei besteht das Abenteuer ihres Lebens nicht nur aus wundervollen Naturerlebnissen und tollen Bekanntschaften mit Mensch und Tier, sondern ebenso aus unerwarteten Rückschlägen und Herausforderungen die eine solche Reise mit sich bringt.

Wie fühlt es sich an, jeden Morgen an einem anderen Ort aufzuwachen und ein Auto sein zu Hause zu nennen? Wie finanziert man eine solche Auszeit und wie übersteht man das Leben auf 4m² als Paar? Passt wirklich alles was man für ein Jahr braucht in einen einzigen Rucksack und gibt es wirklich so viele tödliche Tiere? Neben den Antworten auf diese und weitere Fragen erwarten Dich an diesem Abend spannende Geschichten und wunderschöne Impressionen aus Down Under.

Begleite die beiden in das Land der Kängurus, Koalas und Wombats und begib Dich auf eine visuelle Reise zu Traumstränden und Naturwundern, in die Metropolen des Landes und in die Weite des australischen Outbacks. Aber Achtung, akute Fernweh-Warnung!

Eintritt 12,00 Euro, Abendkasse 15,00 Euro
Tickets kannst du hier oder in Maisel’s Bier-Shop kaufen.

Beginn: 20 Uhr
Einlass: 19 Uhr